Wenn du keine Ana bist dann geh!

 

* Startseite     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Workouts
     Gedichte
     Anti-Thinspo
     MEINE Gründe für ANA
     Whatsappgruppe
     Ana oder Mia?
     Was ich tue wenn ich essen will
     Meine Ziele
     Tipps und Tricks und ob sie mir geholfen
     Gewichtsverlauf
     (F)resstagebuch
     Thinspos

* mehr
     Tagebuch 14.12.14
     Tagebuch 12.10.14
     Tagebuch 11.1014
     Tagebuch 20.09.14
     Tagebuch 11.09.14
     Tagebuch 17.08.14 (2)
     Refeed day, meine Meinung
     Tagebuch 17.08.14
     Tagebuch 13.08.14
     Wieso ich eine Ana bin

* Freunde
    sick.girl
    - mehr Freunde






Ich hab mich schon immer dick gefühlt. Aber als ich immer mehr Gewicht auf der Waage hatte wurde es immer schlimmer. Als ich nach Zahlreichen Diäten immer nur etwas Gewicht verloren hatte wollte ich nicht mehr so weiter machen. Ich googelte das Wort Magersucht, und fand Bilder die mich inspirierten. Einen ganzen Tag lang schaute ich mir Pro Ana Websites an. Am nächsten Tag hatte ich es aber schon wieder vergessen. Ein paar Wochen später sah ich ein neues Mädchen an meiner Schule, Sie hatte zwei große Dosen unter dem Arm. Die eine war mit Keksen gefüllt, die andere mit Nutella Brötchen. Es hat mich angewiedert als sie das alles gegessen hat, das war aber bei fetten Leuten schon immer so. Ich musste den ganzen Tag daran denken, sie war alleine. Und bis jetzt hat sie auch niemanden der neben ihr steht. Das war irgentwie so einleitend. Ich aß maximal 200 Kalorien am Tag und sah sehr schnell Resultate. Das gefällt eigentlich jedem. Ich machte extrem viel Sport. Und dann fielen mir die Bilder und Tipps ein. Ich hatte nicht sehr die Absicht gehabt Pro Ana zu werden. Und dann fand ich es schöner zusammen abzunehmen und auch bei anderen zu lesen wie es ihnen so geht.

Ich denke das war alles was ich sagen musste.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung